«

»

ORBIS TERTIUS

CASA MARZIANO presents ORBIS TERTIUS

Eine choreografierte Klang-Reise durch das Aufbau Haus am Moritzplatz.
A choreographic sound walk through the Aufbau Haus building on Moritzplatz.

ORBIS TERTIUS –  ist eine „Kunst der Anordnung“ einer Konspiration von Künstlern unter Leitung von Matteo Marziano Graziano (Choreograf/Filmemacher) und frei inspiriert durch die Kurzgeschichte: Tlön, Uqbar, Orbis Tertius vom argentinischen Schriftsteller Jorge Luis Borges. Du wirst auf eine Reise durch das Aufbau-Haus am Moritzplatz geschickt. Von Nischen im Fundament des Hauses bis hoch über den Wolken betrittst du unterschiedliche Welten, die sich in der besonderen Architektur des Hauses eingenistet haben. Figuren, die aus dem Dunkel treten und in den Rissen der Wände verschwinden. Dort lösen sich die Regeln von Logik und Geometrie auf. Das Fluide wird scharfgestellt. Tanz trifft Baukunst, Töne werden Konstruktion. Deine Persönlichkeit ist kein Zustand, sondern Handeln.

In seinen etwas vertrackten Fiktionen, Über die Strenge der Wissenschaft schildert Jorge Luis Borges die kartographische Vermessung eines Gebietes, die, auf der Suche nach größtmöglicher Genauigkeit, zu immer größeren Karten führt, welche auch die kleinsten Details enthalten sollten. Dennoch bleiben aber auf jeder Karte Lücken, Restzonen des Verfügbaren, in denen die Wirklichkeit gegen ihre völlige Übertragung in die kartierte Fläche verweigert. Vor diesem Fakt gestellt bleibt einen Pfad zu gehen, sich seinen eigenen Pfad/Karte durch das Dickicht der Räumlichkeiten zu zeichnen oder zu bahnen.

www.orbistertius.de
www.matteograziano.nl


Besetzung

Mit und von: Matteo Marziano Graziano, Adela Bravo Sauras, Benedetta Baiocchi, Laurent Pellissier, Francesco Cavaliere, Danielle Fagen, Johannes Weiss, Hannes Oppermann, Marc Philipp Gabriel, TanzZeit-Jugendcompany, Juan Benito Corres, Tarren Johnson, Judith Seither, Andrea Parolin und viele weiteren.

Bühne: Adela Bravo Sauras
Art Direction: Laurent Pellissier
Kostüm: Benedetta Baiocchi
Sound: Francesco Cavaliere, Johannes Weiss
Produktionsleitung: Danielle Fagen
Dramaturgie: Hannes Oppermann

Konzept und Choreografie: Matteo Graziano * CASA MARZIANO

Unterstützt von der Studienstiftung des deutschen Volkes. Mit freundlicher Unterstützung von: TAK Theater am Aufbau Haus, Modulor Material Total, couturereal, Just Music, PRINCE CHARLES, Tuschkasten e.V., Aufbau Haus.


Mi 02.07.2014 | 21:30 Uhr

Do 03.07.2014 | 21:30 Uhr

TAK Theater im Aufbau Haus * Prinzenstrasse 85 F * Berlin Kreuzberg

 

TRAILER

CASA MARZIANO presents ORBIS TERTIUS

 

VIDEO EXTRACT

“THE CONTROLLER ROOM”

CAMERA Ben Jones REGIE Matteo Marziano Graziano PERFORMANCE Marc Philipp Gabriel

ot_trailer_play